Get in contact: +49 (0) 89.72 997 354 | contact@skills-suite.de
creating contemporary consultancy
Get in contact: +49 (0) 89.72 997 354 | contact@skills-suite.de
creating contemporary consultancy

GESUND UND EASY: FÜNF LUNCHBOX-IDEEN

Sei es der Pressetext, der unbedingt noch fertig werden muss, die nächste Pitch-Präsentation oder die Telko mit dem Kunden: (Selbst erschaffene) Gründe, warum im Berater- und Agenturleben die Zeit für ein ausgiebiges Mittagessen häufig zu kurz kommt, gibt es viele.

Und die Konseqenz? Besteht im schlechtesten Fall aus schnell hinuntergeschlungenen Instant-Terrinen, in Heißhungerattacken geleerten Süßigkeiten-Geheimvorräten oder eingeschweißtem Fertigsandwich to go. Nicht die beste Voraussetzung für Konzentration und kreative Ideen.

Einen guten Ausweg aus dieser Misere bieten bewusst geplante und von zu Hause mitgebrachte Lunchboxen. Klingt spießig? Oder nach muffeligen Salami-Broten aus unansehnlichen Plastikboxen? Von wegen! Wir haben fünf Ideen gesammelt, mit denen die Büro-Lunchbox zum easy und gesunden Genuss wird.

  • Das Auge isst mit. Schaffen Sie sich eine Lunchbox an, aus der Sie gerne essen möchten. Keine Sorge – vom Spülen milchig gewordene Tupperdosen sind von vorgestern. Mittlerweile gibt es schöne Alternativen aus Glas und Edelstahl. Appetitlich und nachhaltig.
  • Sammeln Sie ein Repertoire an einfachen Rezeptideen, für die Sie die Zutaten je Woche im Voraus besorgen können und die sich innerhalb weniger Minuten zu Hause vorbereiten lassen. Gemüsesticks, Kräuterquark und Vollkornbrot sind der Klassiker. Es gibt aber auch tolle Salatideen, die für Abwechslung sorgen – zum Beispiel hier oder hier.
  • Nicht nur für das Mittagstief: Legen Sie sich einen Vorrat an gesunden Snacks und Knabbereien an. Nüsse beispielsweise machen satt und sind ein echtes „Brainfood“. Und raffiniert gewürzt – wie zum Beispiel nach Art von Sarah Wilson – sind sie alles andere als langweilig.
  • Setzen Sie auf Vitaminpower! Der berühmte „apple a day“, aber auch andere bunte Früchte der Saison sorgen für gute Laune am Schreibtisch. Und sowohl Bio-Laden wie Discounter bieten mittlerweile eine Vielzahl an tiefgefrorenen Obstmischungen an. Einfach morgens 2-3 Löffel – evtl. mit Joghurt oder Quark – in ein Glas oder eine Dose füllen und bis Mittag ist das aufgetaute Dessert parat…
  • Für Faule: Wer so gar keine Lust auf selber schnippeln und planen hat, kann auf gesunde Lieferservices zurückgreifen. Eatclever.de zum Beispiel bietet fix und fertiges Superfood per Mausklick. Bei Gourmistas.de kann man eingeweckte Bio-Gerichte wie Suppen und Nudelsoßen auf Vorrat bestellen und in der Büro-Mikrowelle aufwärmen. Zusatzbonus: Das Unternehmen setzt auf 100% recycelbare Verpackungen.

 

Guten Appetit!

Lisa Quarg

PR-Beraterin und Co-Herausgeberin des Online-Magazins Creme Guides

Auswahl Trainings
Selbst-Management

Mindfulness in der Beratung (outside)

Wie gelingt Veränderung in einem fremdbestimmten Alltag? Lässt sich die Beratungsrolle gestalten? Wie gewinnt man an Souveränität und Gelassenheit?

Zum Training

Kommunikation

Leichtigkeit in der Team-Kommunikation

Wie gelingt Kommunikation in hybriden Teams oder dezentraler Zusammenarbeit? Welchen Impuls setzt Kommunikation für eine produktive Teamkultur?

Zum Training

Selbst-Management

Selbstkompetenz in
der Beratungsrolle

Wie funktioniert Beratung jenseits der Intuition? Wie gewinnt der Berater durch Selbstreflexion? Wie wird die eigene Persönlichkeit weiterentwickelt?

Zum Training