Get in contact: +49 (0) 89.72 997 354 | contact@skills-suite.de
creating contemporary consultancy
Get in contact: +49 (0) 89.72 997 354 | contact@skills-suite.de
creating contemporary consultancy

Trainingskonzept

Bei allen Trainings der Skills Suite arbeiten wir mit unserem Blended Learning-Modell in vier Phasen. Wir nutzen den starken Impact des Präsenztrainings, denn hier müssen die Teilnehmer außerhalb gewohnter Strukturen volles Commitment zeigen. Sie werden mit dem nötigen Handlungswissen ausgestattet und erleben, dass Veränderung möglich ist und was sie bewirken kann.

 

Mit unserer digitalen Verlängerungsphase begleiten wir nach dem Workshop den Transfer in den Alltag. Die Skills-Suite-App ermöglicht mit konkreten und auf die individuellen Ziele abgestimmten Interventionen eine echte Integration in die Beratungspraxis – und motiviert, da Erfolge unmittelbar greifbar werden.

Icon Methodik

01: Input-Phase
Jede Präsenzveranstaltung bietet am Anfang einen umfassenden Input, um das für das Training relevante Handlungswissen zu vermitteln.
02: Reflexions-Phase
Durch gezielte Impulse zur Selbstreflexion verorten sich die Teilnehmer in ihrem Lernprozess und formulieren ihre persönlichen Veränderungsziele.
03: Trainings-Phase
Unterschiedliche Übungsmodelle leiten die Teilnehmer an, das Gelernte eigeninitiativ und situativ anzuwenden. Dabei entwickeln sie individuelle Strategien wie sie ihre Veränderungsziele erreichen können.
Durch Tandem- oder Gruppenarbeiten werden zusätzlich Teamfähigkeit und eine wertschätzende Feedbackkultur geschult.
04: Transfer-Phase
Nach dem Präsenztraining gibt es eine sechswöchige digitale Follow-up-Phase. Mithilfe von Micro-Interventionen und individualisierten Inputs werden die Teilnehmer über die mobile Skills-Suite-App dabei unterstützt, dass der Transfer in den Alltag gelingt. Sie erreichen ihre individuell gesetzten Lernziele, da die App Inhalte und Methodik jeweils über einen individuellen Lernpfad für jeden  Teilnehmer ausspielt.